Big Bad Wolf

Originaltitel: Big Bad Wolf
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr:  2006
Regie: Lance W. Dreesen

Darsteller

Figur

Trevor Duke  Derek Cowley
Kimberly J. Brown  Samantha 'Sam' Marche
Richard Tyson  Mitchell Toblat / Werwolf
Sarah Aldrich  Gwen Cowley
Christopher Shyer  Charlie Cowley
Andrew Bowen  Scott Cowley
Sarah Christine Smith  Cassie
Jason Alan Smith  Alex
Adam Grimes  Jason
Robin Sydney  Melissa
  
Subgenre: Werwölfe
Film suchen bei: Amazon.de, eBay, OFDb, IMDb
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Derek will einer Studentenverbindung beitreten und hat vier neue Freunde und seine Kameradin Sam zur Jagdhütte seines Stiefvaters eingeladen, ohne dass dieser etwas davon wusste. Die Jugendlichen hatten sich eigentlich auf Sex und Alkohol eingestellt, doch die Party wurde durch einen notgeilen Werwolf blutig gesprengt. Nur Derek und Sam konnten entkommen. Doch dies ist nur der Anfang eines neuen Alptraums. Sie vermuten, dass Dereks Vater der Werwolf ist. Dann tritt auch Dereks Onkel an ihn heran und erzählt ihm, dass der Werwolf auch seinen Vater ermordet hat. Gemeinsam wollen sie die Bestie in Menschengestalt zur Strecke bringen, doch ...

Kommentar

Eine Gruppe von Jugendlichen ... Alkohol und Sex, bla bla bla. Die Inhaltsangabe ließt sich irgendwie wie alle neuen Horrorfilme. Doch Autor und Regisseur Lance W. Dreesen schafft es mit Hilfe eines optisch gelungenen, bösen und ziemlich notgeilen Werwolfs und menschlichem Frischfleisch einen unterhaltsamen und humorvollen Party-Splatter zu zaubern. Von Längen keine Spur und die Effekte sind deftig und blutig, der Big Bad Wolf hat da ordentlich was zu schnabulieren. Wie der Film hiermit eine FSK 16 Freigabe bekommen hat kann ich nicht sagen, da gibt es sehr viel harmlosere Streifen, die dies nicht geschafft haben. Egal, die Kids wird’s freuen. Die Darsteller machen ihren Job gut, am besten fand ich Richard Tyson als grantiger Stiefvater. Auch das Werwolfkostüm vermag zu gefallen.
Fazit: Wer bei einem blutigen Horrorfilm, der sich selbst nicht ernst nimmt, einfach nur Spaß haben will, ist hier genau richtig.

Filmreview von: Marcus Littwin

Trailer zum Film

Deutsche Veröffentlichung

Der Film ist bei Splendid Film / I-On New Media auf DVD erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (29 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Bad Moon (USA, 1996)
OT: Bad Moon, Regie: Eric Red
Mit: Mariel Hemingway, Michael Paré, Mason Gamble, Ken Pogue, ...

Skinwalkers (USA, 2006)
OT: Skinwalkers, Regie: James Isaac
Mit: Matthew Knight, Rhona Mitra, Jason Behr, Elias Koteas, ...

Verflucht (USA, 2005)
OT: Cursed, Regie: Wes Craven
Mit: Christina Ricci, Jesse Eisenberg, Shannon Elizabeth, Mya, ...

Wild Country (Großbritannien, 2006)
OT: Wild Country, Regie: Craig Strachan
Mit: Samantha Shields, Martin Compston, Peter Capaldi, Alan McHugh, ...


Weitere Filmtipps aus dem Bereich Werwölfe

Twilight - Biss zum Morgengrauen (USA, 2008)
Der Fluch von Siniestro (Großbritannien, 1961)
Werwolf! In den Fängen des Clans (Kanada, USA, 2010)
Sanctuary - Wächter der Kreaturen - Staffel 1 - 4 (Kanada, USA, 2008)
Frankenstein trifft den Wolfsmenschen (USA, 1943)
Die Vampire des Dr. Dracula (Spanien, 1967)
Wolfblood - Verwandlung bei Vollmond - Staffel 2 (Großbritannien, 2012)
Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond (Kanada, USA, 2011)
New Moon - Biss zur Mittagsstunde (USA, 2009)
Mexican Werewolf (USA, 2005)

Weitere Kommentare zum Film

Hier siehst du weitere Kommentare zum Film. Diese Kommentare stellen nicht die Meinung der Betreiber dieser Seite dar.
 
xenocyborg, 13.09.08
Der Film ist eigentlich nicht schlecht.Die Effekte sind geil und die Schauspieler auch ganz OK.Er hat nur irgendwie keine Handlung,klar die Tennies wollen den Werwolf zur Strecke bringen und so,aber das ist ja bei fast allen Werwolffilmen so.Aber die Blut-effekte sind cool,der Film kann fast mit Graveyard Monster mithalten (aber nur fast).
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen von tierhorror.de

1) Gegenstand der Nutzungsbedingungen

Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen ist das komplette Angebot tierhorror.de mit allen Unterseiten.

2) Sinn und Zweck des Projektes

Das Webprojekt tierhorror.de dient reinen Informationszwecken und zum Meinungsaustausch für Freunde des Filmgenres Tierhorror. Obwohl sämtliche Einträge vom Betreiber gründlich recherchiert wurden, kann die Richtigkeit der aufgeführten Daten nicht garantiert werden. Eine Werbung für die Filme ist nicht beabsichtigt. Die Nennung von indizierten Filmtiteln besitzt daher keinen Werbestatus, sondern ist der Nennung in einer Fernsehzeitschrift oder anderen vergleichbaren Publikationen, die keiner Form der Altersbeschränkung unterliegen, gleichzusetzen.

3) Missbräuchliche Nutzung

Missbräuchliche Nutzung der Seite infolge von Datendiebstahl, Datenmanipulation oder "Hack-Versuchen" sind nach dem Datenschutzgesetz verboten. Aus diesem Grunde werden IPs temporär gespeichert und diese im Falle des soeben erwähnten Missbrauches (sofern in relevanter Form vorhanden) für Nachforschungen der Polizei übergeben.

4) Jugendschutz

Möglicherweise sind Posts im öffentlichen Bereich des Forums nicht jugendfrei. Die Einträge im Forum werden von tierhorror.de nicht kontrolliert. Falls das Forum Einträge mit erkennbar strafrechtlich relevanten oder nicht jugendfreien Inhalten enthält, bittet tierhorror.de den Webmaster zu verständigen.

5) Datenschutz

Die Firma Hot-World GmbH & Co. KG freut sich über jeden Besucher unserer Webseiten und für Ihr Interesse an unserem Online-Angebot.

Beim Besuch unserer Seiten können IP-Daten sowie die Seite, von der Sie uns besuchen, in Log-Files gespeichert werden. Diese Daten werden bei uns nicht ausgewertet.

Für einige Bereiche setzen wir Cookies ein, um unser Angebot komfortabler und benutzerfreundlicher zu gestalten. Cookies sind Kennungen, die unser Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. In Ihrem Browser können Sie einstellen, dass Sie über die Platzierung von Cookies informiert werden oder diese nicht gespeichert werden. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Die Cookie-Informationen werden bei uns nicht ausgewertet.

Beim Login in den Mitgliedsbereich speichern wir Logindatum und Uhrzeit mit IP-Adresse. Diese Daten werden nicht weitergegeben.

Wir bieten einige Funktionen an, wo der Kunde eigene Daten hinterlegen kann. Die Speicherung dieser Daten erfolgt dem Sinn entsprechend auf Wunsch des Kunden. Diese Daten werden Dritten nicht angezeigt. Der Kunde hat aber die Möglichkeit, seine Filmliste und seine Watchlist anderen Personen über ein vom Kunden selbst bestimmtes Passwort zugänglich zu machen. Hierfür ist der Kunde selbst verantwortlich. Alle gespeicherten Daten können im Mitgliedsbereich jederzeit geändert oder gelöscht werden.

Für unser Forum ist eine separate Anmeldung in unser System notwendig. Hierbei speichern wir nur die zur Vertragsabwicklung notwendigen Daten. Beim Schreiben von Beiträgen speichern wir IP-Adresse mit Uhrzeit. Diese Daten werden nicht weitergegeben. Die Beiträge und freiwillige Angaben im Profil werden selbstverständlich öffentlich angezeigt.

Auf Anfrage teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönliche Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

Tierhorror.de weist den Kunden ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz und die Datensicherheit für Datenübertragungen im Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht gewährleistet werden kann. Der Kunde weiß, dass der Provider die auf den Webservern gespeicherten Daten des Kunden aus technischer Sicht jederzeit einsehen kann. Auch andere Internetteilnehmer sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Für die Sicherheit und Sicherung der vom Nutzer ins Internet übermittelten und auf Webservern gespeicherten Daten trägt der Kunde selbst Sorge.

6) Kosten

Die Benutzung der Seite tierhorror.de und aller ihrer Funktionen ist für den Nutzer völlig kostenlos.

7) Veröffentlichte Meinungen

Unter keinen Umständen sind im Forum von tierhorror.de geäußerte Meinungen als Meinung von tierhorror.de zu verstehen. Diese Beiträge sind von den Nutzern eingefügt worden und liegen folglich in deren Verantwortung. Tierhorror.de distanziert sich hiermit ausdrücklich von diesen Beiträgen und weist jegliche Verantwortung für entsprechende Inhalte von sich.

8) Rechtliche Hinweise

Sollten wettbewerbsrechtliche, domainrechtliche oder urheberrechtliche Probleme oder sonstige Bedenken gegen Inhalte dieser Webseite bestehen, hat derjenige, der daraus ein Recht auf Unterlassung oder einen sonstigen Anspruch behauptet, den Inhaber der Webseiten aus Gesichtspunkten der Kostenminimierung und einer Schadensminderungspflicht zunächst außergerichtlich und ohne anwaltliche Hilfe darauf hinzuweisen. Wir werden dies schnellstmöglich prüfen und bei begründeter Beanstandung entsprechend reagieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

9) Werbung und unerwünschte Beiträge

Es ist im Forum von tierhorror.de nicht erwünscht, das Beiträge mit ausschließlich werbendem Charakter (Beiträge, die ausschließlich dazu erstellt werden, um eine Webseite, ein Produkt, eine Firma oder eine sonstige Aktion zu promoten) gepostet werden. Solche Beiträge werden von den Moderatoren nach eigenem Ermessen gesperrt oder gelöscht. Wir behalten uns vor, im Falle von wiederholtem Spamming den Provider des Spammers davon zu unterrichten.

10) Salvatorische Klausel

Verliert eine dieser Klauseln ihre Gültigkeit, so werden Inhalt und Gültigkeit der restlichen Teile davon nicht berührt.


Stand: 19.12.2011

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange


 
 
Nutzungsbedingungen, rechtliche Hinweise und Datenschutz