Teen Wolf - Staffel 3

Originaltitel: Teen Wolf - Season 3
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr:  2013
Regie: Russell Mulcahy
Tim Andrew
Robert Hall
Christian Taylor
Jennifer Chambers L

Darsteller

Figur

Dylan O'Brien  Stiles Stilinski
Tyler Posey  Scott McCall
Holland Roden  Lydia Martin
Linden Ashby  Sheriff Stilinski
Melissa Ponzio  Melissa McCall
JR Bourne  Chris Argent
Tyler Hoechlin  Derek Hale
Shelley Hennig  Malia Tate
Ryan Kelley  Deputy Jordan Parrish
  
Subgenre: Werwölfe
Sequels: Teen Wolf (1985)
Teen Wolf 2 (1987)
Teen Wolf - Staffel 1 (2011)
Teen Wolf - Staffel 2 (2012)
Teen Wolf - Staffel 3 (2013)
Teen Wolf - Staffel 4 (2014)
Teen Wolf - Staffel 5 (2015)
Film suchen bei: Amazon.de, eBay, OFDb, IMDb
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Jackson ist nach London weggezogen und Allison hat sich endgültig von Scott getrennt. Der hat neben dem Liebeskummer aber noch größere Probleme. Ein Alpharudel wütet in Beacon Hills. Das Ziel des Anführers Deucalion ist es, Derek und vor allem Scott als „wahren“ Alpha, der er mittlerweile ist, zu sich ins Rudel zu holen. Weil sich beide weigern, entführt Deucalion nicht nur Boyd und Erica, sondern auch Cora, Dereks kleine Schwester.
Währenddessen wird die Stadt von einer mysteriösen Mordserie heimgesucht. Alles deutet auf Menschenopfer und Ritualmorde hin. Weil Sheriff Stilinski völlig im Dunkeln tappt, wird das FBI unter der Leitung von Scotts Vater auf den Fall angesetzt. Dieser arbeitet nun ehrgeizig daran, den Sheriff seines Amtes zu entheben und sich selbst auf den Posten zu setzen.
Niemand ahnt, dass sie es mit einem übermächtigen Dämon zu tun haben. Ein Nogitsune, der laufend seinen Wirt ändert und sich irgendwann sogar in Stiles einnistet! Weil er deswegen unter schweren Schlafstörungen und furchtbaren Halluzinationen leidet, lässt er sich in eine Nervenheilanstalt einweisen. Dort aber wird alles noch viel schlimmer. Während seine Freunde nun alles tun, um den Dämon wieder auszutreiben, tut sich Derek mit der Lehrerin Jennifer zusammen, nicht ahnend, worauf er sich bei dieser Liebesgeschichte einlässt.

Scott verliebt sich in Kira, die neu an der Schule ist. Kira ist, genau wie ihre Mutter, eine mächtige Kitsune, eine Fuchsgottheit, dessen Kräfte und Fähigkeiten sie aber erst lernen muss zu beherrschen.
Letztendlich aber kommt es zum gemeinsamen Showdown, wo sich alle gegen den Dämon zusammentun. Der Druide, die Werwölfe, die Argent-Jäger und Lydia als Banshee. Der Kampf endet in einem Drama ...

Kommentar

Wow. Diese Staffel hat es ja wirklich in sich! Der 3. Teil dieser beliebten, interessanten Fantasy-Serie ist definitiv keine leichte Teeniekost mehr. Aufgeteilt auf zwei Teile gibt’s hier erstmals doppelt so viele Folgen wie üblich. Noch mehr Grusel, noch mehr Spannung, noch mehr Action und noch mehr Mystik als bisher. Düster, brutal, geil. Mit gewohnt guter Musik und einem packenden Intro. Vor allem mit einer tragischen Überraschung in Finale, mit der man nicht gerechnet hätte.

Diesmal dreht sich alles um Menschenopfer für einen magischen Baum, einen bösen Dämon, Scott als „wahrer Alpha“ mit Superkräften, den neue Anführer und dessen Alpharudel mit den beiden sexy Zwillingsbrüdern. Dazu Geister-Ninjas, Fuchsgötter, eine gruselige Nervenheilanstalt und neue Konstellationen. So werden auch diesmal wieder Gut und Böse abwechselnd vermischt, Feinde werden zu Freunden und umgekehrt (diesmal müssen sich sogar Derek und Chris verbünden). Neue Gegner, viele Wendungen und Überraschungen und vor allem wieder jede Menge neue Figuren.
Zwar ist Jackson leider nicht mehr dabei, dafür aber die süße Kira und ihre Eltern, Dereks Schwester Cora und ihr Anführer Deucalion mit Kali, Ennis, Ethan und Aidon. Dazu die Kojotin Malia Tate, Scotts FBI Vater, die zweite Banshee Meredith und andere.

Das absolute Highlight dieser Staffel aber ist auf alle Fälle Dylan O'Brian (Maze Runner) als schizophrener Stiles! Spielte er seine Rolle bisher schon absolut glaubwürdig und überzeugend, so setzt er hier noch einen drauf. Gut und Böse gleichzeitig perfekt zu spielen schaffen nur die Wenigsten, dies zeigt wieder, welch großartiger Schauspieler er ist.
Gut gefallen hat mir auch der Moment, als Stiles Vater endlich die Wahrheit erfährt, nachdem Scotts Mutter seit der Erkenntnis schon so eine große Hilfe für das Team wurde.

Fazit: Fans von Scott & Allison oder Lydia und Jackson als Team werden hier definitiv keine Freude mehr haben, denn das Thema ist nun endgültig vorbei. Dafür gibt’s nun neue Beziehungen die sich entwickeln mit Isaac, Kira und Aidan. Wer auf vereinte Superkräfte wie in X-Men, Fantastic Four und ähnliches steht, könnte auch hier Gefallen daran finden. Fans der ersten beiden Staffeln müssen diese auf jeden Fall sehen.

Staffel 3:

  1. Das Tattoo (Tattoo)
  2. Brodelndes Chaos (Chaos Rising)
  3. Die seltsamen Glühwürmchen (Fireflies)
  4. Rudel gegen Rudel (Unleashed)
  5. Von Wunden und Narben (Frayed)
  6. Motel California (Model California)
  7. Angriff auf die Heiler (Currents)
  8. Auge um Auge (Visionary)
  9. Das Mädchen, das zu viel wusste (The Dirl who knew too much)
  10. Die Sage des Mistelzweigs (The Overlooked)
  11. Der Alpha Pakt (Alpha Pact)
  12. Die Mondfinsternis (Lunar Ellipse)
  13. Zwischen Leben und Tod (Anchors)
  14. Mehr schlecht als recht (More bad than good)
  15. Glühende Augen (Galvanize)
  16. Aus den Schatten (Illuminated)
  17. Angriff der Dämonen Ninjas (Silverfinger)
  18. Ein Jeder hat es, aber niemand kann es verlieren (Riddled)
  19. Das Böse zeigt sich (Letharia Vulpina)
  20. Tür zur Vergangenheit (Echo House)
  21. Der Fuchs und der Wolf (The Fox and the Wolf)
  22. Kampf des Verstandes (De-Void)
  23. Ein Brettspiel um Leben und Tod (Insatiable)
  24. Der göttliche Zug (The Divine Move)

Filmreview von: Berti

Trailer zum Film

Deutsche Veröffentlichung

Die Serie ist als Video on Demand erhältlich.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   Noch nicht bewertet
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Werwölfe

BattleDogs (USA, 2013)
Blood & Chocolate - Die Nacht der Werwölfe (Großbritannien, Deutschland, Rumänien, USA, 2007)
Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond (Kanada, USA, 2011)
Full Eclipse (Australien, USA, 1993)
Mondblut (Großbritannien, USA, 1974)
Teen Wolf - Staffel 1 (USA, 2011)
Underworld: Aufstand der Lykaner (USA, 2009)
Werwolf! In den Fängen des Clans (Kanada, USA, 2010)
Sanctuary - Wächter der Kreaturen - Staffel 1 - 4 (Kanada, USA, 2008)
Lone Wolf (USA, 1988)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.
 
 
 
 

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange


 
 
Nutzungsbedingungen, rechtliche Hinweise und Datenschutz