Verhängnisvolle Fracht

Originaltitel: The Navy vs. the Night Monsters
Alternativtitel: Navy vs. Night Monsters
Monsters of the Night
The Night Crawlers
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr:  1966
Regie: Jon Hall
Michael A. Hoey
Arthur C. Pierce

Darsteller

Figur

Mamie Van Doren  Nora Hall
Anthony Eisley  Lt. Charles Brown
Billy Gray  CPO Fred Twining
Bobby Van  Ens. Rutherford Chandler
Pamela Mason  Marie
Walter Sande  Dr. Arthur Beecham
Edward Faulkner  Bob Spaulding
Phillip Terry  Base Doctor
Kaye Elhardt  Diane
Taggart Casey  Warr. Off. Holly Hollister
Russ Bender  Chief Warr. Off. McBride
  
Subgenre: Pflanzen
Film suchen bei: Amazon.de, eBay, OFDb, IMDb
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Von einer Antarktis-Expedition werden Pinguine und eine neue Pflanzenart eingeflogen. Zum Auftanken landet das Flugzeug auf einer tropischen Insel, die als Navy-Stützpunkt dient. Nach der Bruchlandung fehlt die gesamte Besatzung, nur der Pilot ist noch da, steht jedoch unter Schock. Damit die Pflanzen nicht eingehen, werden diese aus der Maschine geholt, was den Inselbewohnern jedoch zum Verhängnis wird. Diese unbekannte Pflanzenart vermehrt sich sehr schnell, kann laufen, sondert eine ätzende Säure ab und tötet einen nach den anderen. Schnell gewinnen die Pflanzen die Überhand auf der Insel, nur noch ein Flugzeugangriff mit Napalm kann helfen. Sie ...

Kommentar

"Verhängnisvolle Fracht" ist ein nettes 60er Jahre B-Movie. Der Film hat zwar einige Längen und braucht seine Zeit, um sich zu entwickeln, was mich aber nicht wirklich gestört hat. Er hat seinen eigenen Charme, wenn auch einen recht trashigen. Die lebenden Bäume sind recht einfach dargestellt und die Angriffe wirken auch eher unspektakulär. Leider werden die Pflanzen erst spät richtig gezeigt. Für die Erotik ist die hübsche Mamie Van Doren zuständig, die als Krankenschwester zu sehen ist und Marilyn Monroe nicht ganz unähnlich ist. Irgendwie hatte ich auch das Gefühl, dass die Männern denken, dass die paar Frauen auf der Insel zur allgemeinen Benutzung freigegeben sind. Die meisten Szenen wurden im Studio gedreht, aufgepeppt wurde das ganze dann durch Filmschnipsel aus diversen Dokumentarfilmen sowie einigen Propagandafilmen des Militärs. Der Film ist sicherlich nicht spektakulär, aber für Genrefans sicherlich ein Blick wert.

Filmreview von: Marcus Littwin

Deutsche Veröffentlichung

Der Film ist in Deutschland bei Loyal Video auf VHS erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (4 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Blumen des Schreckens (Großbritannien, 1962)
OT: The Day of the Triffids, Regie: Steve Sekely,Freddie Francis
Mit: Howard Keel, Nicole Maurey, Janina Faye, Kieron Moore, ...

Das Geheimnis der Todesinsel (Spanien, Deutschland, 1967)
OT: La isla de la muerte, Regie: Mel Welles
Mit: Cameron Mitchell, George Martin, Elisa Montés, Rolf von Nauckhoff, ...

Der Frauenfresser (Großbritannien, 1957)
OT: Womaneater, Regie: Charles Saunders
Mit: George Coulouris, Vera Day, Peter Wayn, Joyce Gregg, ...

SS-X-7 - Panik im All (Italien, USA, 1965)
OT: Mutiny in outer Space, Regie: Hugo Grimaldi,Arthur C. Pierce
Mit: William Leslie, Dolores Faith, Richard Garland, James Dobson, ...


Weitere Filmtipps aus dem Bereich Pflanzen

Ruinen (USA, 2008)
Die Triffids (Großbritannien, 2009)
Angriff der Killertomaten (USA, 1978)
The Day of the Triffids (Großbritannien, 1981)
Die Saat des Bösen (Kanada, 2011)
Der Frauenfresser (Großbritannien, 1957)
Das Labor des Grauens - The Freakmaker (Großbritannien, 1973)
Godzilla - Der Urgigant (Japan, 1989)
Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (USA, 2008)
Verhängnisvolle Fracht (USA, 1966)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.
 
 
 
 

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange


 
 
Nutzungsbedingungen, rechtliche Hinweise und Datenschutz