Swarm of the Snakehead

Originaltitel: Swarm of the Snakehead
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr:  2006
Regie: Frank Lama
Joel Denning

Darsteller

Figur

Jamie Linck O'Brien  Ashley Emerson
Lisa Burdette  Mayor Janice Appleyard
Timothy Stultz  Jake
Johnny Alonso  Buddy Brown
Gerry Paradiso  Jimmy
Gunnar Hansen  Gunner
Joel Denning  William Emerson
Sharon Graves  Abigail Parker
Rigg Kennedy  Dr. Emerson
Frank Lama  Darrel Delhey
Kimberly Mallory  Sandy Redhook
  
Subgenre: Fische, Schlangen & Echsen, Trash
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb

Inhalt

Im Sommer 1968 züchtet Dr. Emerson in einem geheimen Versuchslabor der U.S. Army eine neue Spezies, eine Mischung aus Schlange und Fisch. Als Emersons Sohn mit seinen drei Töchtern fast 40 Jahre später zurück in seine Heimatstadt kommt, sorgen diese bis dahin unerkannt lebenden Tiere für Aufregung. Sie kommen an Land und töten Menschen und Tiere. Die Situation droht zu eskalieren, immer mehr Menschen ...

Kommentar

In ihrem Regiedebut zeigen uns Frank Lama und Joel Denning, dass man auch mit geringem Budget einen unterhaltsamen Monsterfilm drehen kann. Die Story wurde durch das Eindringen der aus Asien eingeführten Snakehead-Fische inspiriert, die 2002 in Maryland gesichtet wurden. Hier sind die Tiere aber eine von der Armee gezüchtete Mischung aus Schlange und Fisch, die sich genau wie Snakehead-Fische an Land fortbewegen und dort auf Menschenjagd gehen. Der Film nimmt sich oftmals selbst auf die Schippe, was eigentlich seine größte Stärke ist, es gibt also einige Gags, die zünden. Die Monster selbst sind Gummiattrappen, die als solche zu erkennen sind, oder billige Computeranimationen, die aber ihren Zweck erfüllen und für einen so billig produzierten Film noch durchgehen. Natürlich gibt es auch ein paar blutige Angriffe, die Gewalt ist aber noch sehr im Rahmen. Der Film wurde zwischen 2002 und 2005 auf 16 mm gefilmt und 2006 fertiggestellt. Mit von der Partie sind Gunnar Hansen (Blutgericht in Texas) und die hübsche Miss Maryland Teen USA 2006 Jamie Linck O'Brien. Wer auf trashige Monsterkomödien steht, liegt hier genau richtig.

Filmreview von: Marcus Littwin

Trailer zum Film

Deutsche Veröffentlichung

Der Film ist in Amerika bei Ten Pound Films auf DVD (RC 0, NTSC) erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (33 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Frankenfish (USA, 2004)
OT: Frankenfish, Regie: Mark A.Z. Dippé
Mit: Tory Kittles, China Chow, K.D. Aubert, Matthew Rauch, ...

Die Rückkehr der Piranhas (USA, 1995)
OT: Piranha, Regie: Scott P. Levy
Mit: William Katt, Alexandra Paul, Monte Markham, Darleen Carr, ...

Snakehead Terror (Kanada, 2004)
OT: Snakehead Terror, Regie: Paul Ziller
Mit: Bruce Boxleitner, Carol Alt, William B. Davis, Chelan Simmons, ...


Weitere Filmtipps aus dem Bereich Fische

Snakehead Terror (Kanada, 2004)
Killerfisch (Italien, Brasilien, Frankreich, USA, 1978)
Razorteeth (USA, 2005)
Creatures from the Abyss (Italien, 1994)
Der Schrecken schleicht durch die Nacht (USA, 1958)
Frankenfish (USA, 2004)
Das Grauen aus der Tiefe (USA, 1980)
Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (USA, 2008)
Angiralus - Es reißt dich in Stücke (USA, 2006)
Piranha 3D (USA, 2010)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.
 
 
 
 

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange


 
 
Nutzungsbedingungen, rechtliche Hinweise und Datenschutz