Das Ungeheuer ist unter uns

Originaltitel: The Creature walks among us
Alternativtitel: Das Ungeheuer der schwarzen Lagune
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr:  1956
Regie: John F. Sherwood

Darsteller

Figur

Jeff Morrow  Dr. William Barton
Leigh Snowden  Marcia Barton
Rex Reason  Dr. Thomas Morgan
Gregg Palmer  Jed Grant
Maurice Manson  Dr. Borg
James Rawley  Dr. Johnson
David McMahon  Kapitän Stanley
  
Sequels: Der Schrecken vom Amazonas (1954)
Die Rache des Ungeheuers (1955)
Das Ungeheuer ist unter uns (1956)
Film suchen bei: Amazon.de, eBay, OFDb, IMDb
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Der wohlhabende Dr. William Barton leitet eine Expedition in die Everglades in Florida, um den entlaufenen Kiemenmenschen zu fangen. Doch bei der Jagd erleidet der Kiemenmensch starke Verbbrennungen, die Kiemen werden zerstört. Die rudimentär vorhandenen Lungen werden reaktiviert, so dass das Tier normal atmen und an Land leben kann. Unter dem verbrannten Schuppenpanzer wächst eine menschenähnliche Haut. Das Tier wird angekleidet und in einem Käfig gefangen gehalten, doch als es sieht, wie Br. Barton einen Kollegen aus Eifersucht um seine schöne Frau Marcia ermordet, bricht es aus und ...

Kommentar

Den dritten und letzten Teil der Saga vom Schrecken von Amazonas hätte man weglassen sollen. Regisseur John F. Sherwood schafft es nicht, an das hohe Niveau von Jack Arnolds (Tarantula, Die unglaubliche Geschichte des Mr. C, Der Schrecken schleicht durch die Nacht) Vorgänger anzuknüpfen, der Film ist eher mittelmäßig. Das Tier wird hier zu sehr zum Menschen und verliert dadurch den Reiz des Unbekannten. Trotz guter Schauspieler und kurzer Laufzeit hat der Film gerade bei der langen Jagd kleinere Längen. Auch ist der Film nicht sonderlich spannend, so dass man den Film nur der Vollständigkeit halber sehen sollte.

Filmreview von: Marcus Littwin

Deutsche Veröffentlichung

Der Film ist in der Jack Arnold Monster Collection bei Koch Media zusammen mit Die Rache des Ungeheuers und Der Schrecken schleicht durch die Nacht auf DVD erschienen. Auf Super 8 ist er stark gekürzt bei Revue Film unter dem Titel "Das Ungeheuer der schwarzen Lagune" erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (35 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  

Weitere Filmtipps aus dem Bereich beliebteste Filme

Harry Potter und der Feuerkelch (USA, 2005)
Teen Wolf - Staffel 1 (USA, 2011)
American Werewolf (Großbritannien, USA, 1981)
Dagon (Spanien, 2001)
The Antman (Deutschland, 2002)
Teen Wolf - Staffel 4 (USA, 2014)
Deep Blue Sea (USA, 1999)
Killerhunde (USA, 1976)
Komodo (Australien, USA, 1999)
Evolution (USA, 2001)

Weitere Kommentare zum Film

Hier siehst du weitere Kommentare zum Film. Diese Kommentare stellen nicht die Meinung der Betreiber dieser Seite dar.
 
Spitfire, 10.01.06
So lange hat es gedauert bis ich den Film endlich sehen konnte. Ich hatte schon eine riesige Vorfreude aufgebaut. Leider folgte eine leichte Enttäuschung. Ist man ein Fan der ersten Teile ist man zwar froh ihn gesehen zu haben muß sich aber eingestehen dass es besser war nach diesem Teil die Serie zu beenden.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.
 
 
 
 

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange


 
 
Nutzungsbedingungen, rechtliche Hinweise und Datenschutz